BIENENWACHS

WARUM BULGARISCHES BIENENWACHS AUSWÄHLEN?

Das Bienenwachs ist ein natürliches Bioprodukt, das sich günstig auf den menschlichen Körper auswirkt und kann für eine lange Zeit verwendet werden. Es ist eigentlich die „Frucht“ der wachsproduzierenden Drüsen
der Honigbienen und dient zum Verschließen der Zellen, wo der Honig gesammelt wird. Selbst in das alte Ägypten wurde der einbalsamierenden Mischung der Pharaonen hinzugefügt und glaubte dies Es wird ihren Körper für Jahrhunderte erhalten, weil es heilt, regeneriert und regeneriert Verschönerungseigenschaften dieses unglaublichen Geschenks der Natur.

Das Bienenwachs ist fest, aber elastisch, ohne Geschmack, mit einem typischen Propolisaroma und seinem Aroma Farbe bestimmt seine Qualität und Reinheit. Es kann gelb, braun oder farblos sein. Das je höher seine Schmelztemperatur ist, desto weniger Verunreinigungen hat er in sich. Im Laufe der Zeit ist es so wenn es von hoher Qualität ist, ist es mit einem weißlichen Staub bedeckt. Es ist wasserdicht, was es macht vielseitig in verschiedenen Bereichen einsetzbar.

In seiner Zusammensetzung gibt es etwa 15 Arten von Substanzen – komplexe Ether, gesättigt Kohlenwasserstoffe, Fettsäuren, Farbstoffe und aromatische Verbindungen. Es löst sich nicht auf Wsser und Alkohol, wodurch es in der Kosmetik- und Pharmaindustrie einsetzbar ist.
Das Bienenwachs ist das einzige völlig ungefährliche und völlig natürliche Produkt für die Zweck der Kerzenherstellung. Das Bienenwachs ist ein Produkt der Symbiose zwischen Imker und die Honigbienen. Bienen sind unendlich nützlich für die Bestäubung von Wildtieren blühende Vegetation und Agro-Kulturen, sie verschenken uns unendlich wertvolle Biene Produkte, einschließlich Bienenwachs. Die Bienenwachsausbeute geht nicht auf Kosten oder Zerstörung
Von etwas wird keine Kompromisse bei der Herstellung gemacht. Das Verbrennen von Bienenwachs ist nicht umsonst und auch als Kerze ein wertvolles Produkt.
Die Vorteile von Bienenwachskerzen haben seit Jahrhunderten Bestand: Sie tropfen nicht; sie brennen länger und sauberer als ihre Paraffin- und Soja-Pendants.

Aber hier ist ein Nutzen, der nicht so bekannt ist – und die Wissenschaft dahinter ist fast mystisch:
Die helle Flamme einer Bienenwachskerze erzeugt das gleiche schöne Lichtspektrum wie Die Sonne. Wenn die Kerze brennt, werden negative Ionen abgegeben, die die Luft reinigen und ihrerseits beleben den Körper.
Negative Ionen werden zu positiven Ionen gezogen. Positive Ionen halten sich in der Luft fest Staub, Schimmel und Gerüche; Die negativen Ionen verriegeln sich mit den „kontaminierten“ positiven Ionen Wenn Sie sie beschweren, fallen die kontaminierten positiven Ionen zu Boden dadurch wird die Luft gereinigt und gereinigt. Ein perfektes Beispiel für dieses Phänomen ist Regenstürme Ein Regensturm ist ein negatives Ionenereignis, weshalb wir sagen, die Luft riecht so frisch nach einem regensturm.
Die Bienenwachskerze verbessert nicht nur die Luftqualität im Raum, sondern darüber hinaus hat eine aromatherapeutische Wirkung und schafft eine unnachahmliche Gemütlichkeit und eine vorübergehende entspannende Wirkung auf den Körper. Die Verwendung von Bienenwachskerzen reduziert den Einsatz von Erdölwachsen und Soja-Kerzen. Was wiederum die Schäden reduziert, die ihre Verwendung und Produktion verursachen.

Wir können sehr hochwertiges Bienenwachs direkt vom Imker anbieten – ideal für Kerzen – kontaktieren Sie uns einfach HIER

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.